Startseite                                    Fahrzeugbau-Übersicht 

 

                                                                                                                                     Größe dieser Seite: 259 kB

 

     Torsten E. baut FCS-Modelle im Maßstab TT (1:120), die sich sehen lassen können...

 

     Bei den größeren Fahrzeugen verwendet er prismatische Akkus von Conrad, die 17mm breit, 6mm hoch

     sind und entsprechend der Kapazitäten von 500/650 und 1100mAh bei 1,2V verschieden lang sind.

 

 

 

     VW-Bus mit Knopfzellen.

 

 

     Die Radläufe mussten weit ausgefeilt werden, damit      die Räder frei drehen können.     

 

 

     Die Ladebuchse am Heck wird geschickt mit der      Skibox verdeckt.

 

     Auf der Anlage im Verkehrmuseum fährt der VW

     problemlos, allerdings sind die Lenkmagnete für      unsere SRK zu klein.

     Abhilfe: Schaltanhänger

 

 

     Das Innenleben vom H6 Bus,

 

 

     und von von unten.

 

 

     Draufsicht und Innenseite der Karosserie.

 

 

     Auch er folgt dem Fahrdraht.

 

 

     Der W 50 Koffer-LKW von innen,

 

 

     unten,

 

 

     und mit geschlossenem Aufbau.

 

 

     auch der fährt einwandfrei.

 

 

     Der W 50 Pritschen-LKW mit Plane ist nach

     dem gleichen Muster gebaut.

 

 

     Der Akku passt genau, und gerade so mit Kabeln      unter die Plane.

 

 

     Fahrverhalten wie bei den anderen Fahzeugen.

 

 

     Ab hier wirds größer - Volvo F 89,

 

 

     der klassische DDR-Fernverkehrs-LKW, hier

     mit Bremslicht..

 

 

     Clever, statt der Spannungsübertragung mittels

     Kabeln hat Torsten hier die Zuggabel aus Mes -

     singdraht  für den einen, sowie die (verlängerte)      Deichselstütze für den anderen Pol verwendet,  

 

 

     damit das Bremslicht auch am Hänger geht.

 

 

     Der ist nun für die Mitropa unterwegs.

 

 

     Zwei prismatische Akkus, dienen hier als

     Energiespender für Langstrecken,

 

 

   

     Zumindest das Roman-Fahrerhaus ist uns recht

     bekannt, östlicher MAN-Lizenzbau...

 

 

     absolut vorbildlich mit verschiedenen Felgen -

     farben, fährt trotzdem gut!  

 

                                                           Startseite                                     Fahrzeugbau-Übersicht