Startseite                                   Fahrzeugbau-Übersicht 

 

                                                                                                                                   Größe dieser Seite: 475 kB

 

   Teleskopmastkran, funkferngesteuert, von Hans E.

 

 

  

 

                Leider waren zur Zeit des Bauens des Modelles noch keine Digitalfotokameras verfügbar,              

 

 

  

 

                  daher wurden  die Bilder bei Wartungs- und Reparaturarbeiten aufgenommen, hier von unten.    

 

 

 

     Antrieb von oben auf die Innenseite des unteren      Fahrgestellteiles gesehen,

 

 

     stammt von SB und ist mit zusätzlichen Zahn -

     rädern untersetzt.

 

 

 

     Um bei den großen Rädern des Kranes einwand -      freies Einschlagen in Richtung Fahrgestell

 

 

 

     und an den Kotflügeln zu ermöglichen,  

 

 

 

     sind die Räder innen ausgedreht worden. Eine

     ebenfalls gedrehte Scheibe zur Aufnahmen der      Achstummel ist in den Reifen eingeklebt.

 

 

 

     So war es möglich, den Drehpunkt vorbild -

     gerecht fast in das Rad zu verlegen, hier die      Einzelteile des Rades.

 

 

 

     Außen musste gerade so viel Platz bleiben, um

     die auf das kleinstmöglich Maß abgefeilte Fel -

     gen einzukleben.

 

 

 

     Lenkung gerade 

 

 

 

     und zur Kurvenfahrt eingeschlagen, zu beachten

     sind die unterschiedlichen Einschlagwinkel.

 

 

 

     Ein Blick auf die Platine für die Geschwindig -

     keitssteuerung.

 

 

 

      Unter der Seiltrommel hinten der Empfänger,

 

 

     mittig die Steckanschlüsse, im Vordergrund

     die hintere Abdeckung des Servomotors.

 

 

     In dem am Fahrzeug verbauten Mast sind die

     4 Akkus für die Steuerung auswechselbar

     eingesetzt.

 

 

     Gesteuert wird mit Multiplex-Fernsteuerung auf      Kanal  88 S im 40 Mhz-Bereich. Aufgrund der

     Entfernung muss die Antenne nicht ausgefahren      sein.

 

  

 

                                                                               Sch....  Navi !

 

 

                                                    Startseite                                   Fahrzeugbau-Übersicht