Startseite                                              Elektrik-Übersicht                                Technik-Übersicht

 

                                                                                                                                        Größe dieser Seite:  kB

 

    Blinkleuchten

 

    Das Thema weitere Beleuchtung hat sich aufgrund des Marktangebotes erledigt...

 

 

 

 

    

 

 

 

   

 

 

 

     

     

 

 

    Nicht lackierte Teile/Fahrerhäuser die Ränder/     Rahmen und die Innenflächen der Sockel sowie

    10mm um die LED erst mal grau streichen, nicht     

    zu dunkel bei hellen Außenfarben.

 

     Praxis: LED mit Klarlack hier unter ein Gelblicht

     geklebt (am schnellsten geht es mit wasserlös -      lichem unverdünnt). Das Fahrerhaus ist lackiert,      daher dringt das Licht nicht nach außen.

     

 

 

     Prüfen, ob es geht

 

 

     und dann nicht wie hier mit gleich mit 2K kleben,

     weil dieser dann die Leuchtwirkung der LED aus -      sen die leuchtende Fläche innen vergrößert.

 

 

     und daher 4 x mit Mattlack schwarz überstrichen

     ist. Also erst schwarz malen und dann fertig      verkleben.   

 

 

     Unter dem Gelblicht ist die LED,

 

 

     das dann natürlich blinkt, wenn es auch hier

     nicht so deutlich sehen ist.

 

 

     Vor den heute erhältlichen blinkenden LED's     

     konnte dies mit einem programmierbaren

     elektronischen Baustein gemacht werden.

     Schaltplan von MEF Windischeschenbach.

 

 

     So gut Löten müsste ich können.

     In diese Schaltung  kann man auch eine Siche -

     rung gegen Unterspannung für Lithium-Polymer      Akkus einprogrammiert werden - natürlich von

     MEF Windischeschenbach.

 

 

     Auf der Unterseite die Elektrolythkondensatoren.

 

 

     Die Platine ist mit 2K rot in die Motorhaube

     geklebt,

 

 

     die Kupferlackdrähte müssen sorgfältig im von

     außen nicht sichtbaren Bereich verlegt und wie

     der Rest scheuerfrei verklebt sein, sonst könnte

     es einen Kurzschluss geben.

         

 

              Startseite                                            Elektrik-Übersicht                                       Technik-Übersicht